Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

(WS 10): Demokratie am Arbeitsplatz – Beiträge internationaler Basisgewerkschaften

5. Juli 2017 @ 14:01 - 16:00

Die G20-Staaten intensivieren den Freihandel und beschneiden die Rechte der Lohnabhängigen (insbesondere das Streikrecht), wodurch sie die gewerkschaftliche Interessenvertretung blockieren. Vertreter von internationalen Basisgewerkschaften aus Deutschland (TIE), Frankreich (SUD), Argentinien (CGT) und Indien (NTUI) werden über den Kampf um Demokratie am Arbeitsplatz diskutieren.

Das Podium findet mit Simultanübersetzung Englisch – Spanisch – Französisch – Deutsch statt.

Share

Details

Datum:
5. Juli 2017
Zeit:
14:01 - 16:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstalter

ver.di Ortsverein des Fachbereichs Medien, Kunst, Industrie Hamburg, Rosa-Luxemburg-Stiftung

Veranstaltungsort

Kampnagel K2
Jarrestraße 20
Hamburg, 22303 Deutschland
+ Google Karte
Share