Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

(WS 15) Die Rolle der G20 in Lateinamerika, der Widerstand und mögliche Alternativen

5. Juli 2017 @ 15:00 - 17:00

Neben den Auswirkungen der G20-Politik und dem wachsenden Widerstand in ganz Lateinamerika dagegen soll auch die Darstellung dieser Entwicklung in den internationalen Medien beleuchtet werden und deren immer bedeutendere Rolle für die Durchsetzung imperialer Interessen kritisch untersucht werden.

Der Workshop wird zweisprachig in Deutsch und Spanisch stattfinden.

Mit Alberto Acosta, (politischer Wirtschaftswissenschaftler aus Ecuador), Harald Neuber (Journalist und Redakteur von amerika 21).

Share

Details

Datum:
5. Juli 2017
Zeit:
15:00 - 17:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Lateinamerika Block Hamburg

Veranstaltungsort

Zinnschmelze (Raum 2)
Maurienstraße 19
Hamburg, 22305 Deutschland
+ Google Karte
Share