Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

(WS 25) ArbeitFairTeilen – 30-Stundenwoche als sozialökologisches Projekt für Europa

6. Juli 2017 @ 9:00 - 11:00

Die einzige gleichzeitig Arbeitsplätze schaffende und die Natur erhaltende Lösung stellt die gerechte Verteilung der vorhandenen bzw. der angesichts zu erwartender Arbeitsplatzvernichtung durch Digitalisierung und Automatisierung verbleibenden Erwerbsarbeit unter allen Arbeitsfähigen dar. Aktuell stellen 30 Stunden pro Woche die Größe dar, bei der Vollbeschäftigung wiederherstellbar wäre, perspektivisch geht es Richtung 20-Stundenwoche. Wir wollen vorstellen, welche Tendenzen hin zu einer solchen „Kurzen Vollzeit für alle“ es bereits gibt, welche Widerstände dagegen, und gemeinsam Strategien zu einer europaweiten Durchsetzung einer sozial-ökologisch sinnvollen Arbeitszeit diskutieren.

Mit Margareta Steinrücke und Micha Amiri (Attac)

Share

Details

Datum:
6. Juli 2017
Zeit:
9:00 - 11:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

attac – AG ArbeitFairTeilen

Veranstaltungsort

Kampnagel KX
Jarrestraße 20
Hamburg, 22303 Deutschland
+ Google Karte
Share