Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

(WS 49) Die Ziele für eine nachhaltige Entwicklung (SDGs) – Weichenstellung für eine sozial-ökologische Transformation?

6. Juli @ 15:00 - 17:00

Armut und Hunger beenden, Ernährung sichern, Klima schützen, nachhaltig produzieren und konsumieren sind Ziele der UN für eine nachhaltige Entwicklung (SDGs) bis 2030. Dafür muss die Weltgemeinschaft noch viel tun und die G20 ihre stetige Wachstumsstrategie hinterfragen. Wie kann globale Entwicklung aussehen, die gutes Leben für alle unter Einhaltung der planetarischen Grenzen ermöglicht? Sind die SDG-Ziele ausreichend für eine sozial-ökologische Veränderung oder müssen wir Entwicklung ganz neu denken?

Mit Alberto Acosta (Ökonom, ehem. Energieminister Ecuadors), Imme Scholz (Deutsches Institut für Entwicklungspolitik, Bonn), Klaus Seitz (VENRO)

Share

Details

Datum:
6. Juli
Zeit:
15:00 - 17:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Brot für die Welt / Diakonisches Werk Hamburg und Kirchlicher Entwicklungsdienst der Nordkirche

Veranstaltungsort

Alabama Kinosaal
Jarrestraße 20
Hamburg, 22303 Deutschland
+ Google Karte
Share